„Nachbarschafts-Telefon“ für WienerInnen

„Nachbarschafts-Telefon“ für WienerInnen

Die Serviceeinrichtung wohnpartner weitet ihr Service aus: Alle WienerInnen, die Unterstützung in ihrer Nachbarschaft brauchen, können sich werktags von 9 bis 16 Uhr beim Nachbarschafts-Telefon 01 24503-25960 melden. Es ergänzt die zentrale Hotline der Stadt, die für allgemeine Anfragen da ist.

Die Telefonnummer von wohnpartner ist telefonische Anlaufstelle für nachbarschaftliche Fragen und Sorgen – wie können wir v.a. älteren Mitmenschen im Alltag helfen, ohne sie oder sich selbst zu gefährden? Was tun Kinder ohne Park und Spielplatz? Was sind Spiel-, Lern- und Beschäftigungsmöglichkeiten, damit Kindern und Jugendlichen zuhause nicht die Decke auf den Kopf fällt?

Für Fragen im eigenen Bezirk bzw. Grätzel sind die neun wohnpartner-Hauptlokale zuständig. Auch sie sind telefonisch zwischen 9 und 16 Uhr (montags bis freitags) telefonisch erreichbar und bieten u. a. folgende Services an:

  • Telefonische Beratung in Sachen Nachbarschaft
  • Vernetzung der MieterInnen
  • Aufnahme von individuellen Bedürfnissen und Suche nach entsprechenden Angeboten/Hilfestellungen
  • Aufnahme von freiwilligen Hilfsangeboten und Vermittlung
  • Förderung von Nachbarschaftsinitiativen und Ideen wie Bücher-, Spiele- und Pflanzentauschbörsen, wobei natürlich die Sicherheitsvorschriften eingehalten (Abstellung vor der Haustüre, Sicherheitsabstände, etc.) werden.
  • Sammeln, Sichten und Umsetzen von weiteren Ideen der BewohnerInnen
  • Kommunikation über die bereits existierenden Facebookgruppen

Die Telefonnummern der Hauptlokale: